Die Maine Coon gehört zu den Halblanghaarkatzen.Sie ist eine kräftige, großformatige und robuste Katze. Ihr Fell ist halblang und wetterabweisend, der Schwanz lang und buschig, an den Hinterbeinen trägt sie " Höschen ". Luchspinsel, Kragen und Haarbüschel zwischen den Zehen gehören zu den weiteren Charakteristika dieser Rasse.
Die Mainies werden auch als " sanfte Riesen Nordamerikas " bezeichnet, da ausgewachsene Kater schon mal 12 - 14 Kg auf die Waage bringen können.
Sie ist eine " gesprächige " und gesellige Katze, die sich nicht nur gern ihrem Menschen anschließt, sonder sich auch gut mit Artgenossen und anderen Tieren verträgt.
Im Gegensatz zu ihrer imposanten Erscheinung hat sie eine geradezu zarte Stimme.
Die Maine Coon entwickelt sich sehr langsam und ist erst mit 3- 4 Jahren ausgewachsen